Bestattung
  Jubiläen
  Konfirmation
  Taufe
  Trauung
  Wiedereintritt

 

"Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" (Offb 21,6)

Jahreslosung 2018


Evangelische
Paul-Gerhardt
Kirchengemeinde
Hagen
Home · Was tun, wenn... · Taufe  
Taufe

Was tun, wenn...

  

Wenn ein Kind getauft werden soll...



... dann freuen wir uns als Gemeinde mit den Eltern, Paten und der Familie.
Zunächst vereinbaren die Eltern ein Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer oder der Pfarrerin. Dabei wird gemeinsam über die Bedeutung der christlichen Taufe nachgedacht und der Ablauf des Taufgottesdienstes besprochen.
Beim Taufgespräch sollten die Eltern die Geburtsurkunde ihres Kindes bzw. das Stammbuch zur Hand haben. Paten benötigen eine Patenbescheinigung, die die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche bestätigt. Sie wird von dem Pfarramt ausgestellt, in dessen Bereich der Pate oder die Patin wohnt.
In unserer Gemeinde gilt der 4. Sonntag im Monat als Taufsonntag, dieser beginnt um 10.00 Uhr innerhalb des Gemeindegottesdienstes.


 
 


 

 

nach oben | zurück zur letzten Seite | Impressum | Datenschutzerklärung

 

Suche starten