Gemeindetermine
  Gemeindevereinigung

 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24

Jahreslosung 2020


Evangelische
Paul-Gerhardt
Kirchengemeinde
Hagen
Home · Aktuelles  
Aktuelles

Aktuelles

  

Ab dem 10. Mai feiern wir wieder Gottesdienste in der Paul-Gerhardt-Kirche

Wie wir während der Corona-Zeit in der Paul-Gerhardt-Kirche

Gottesdienst feiern

 

Wie wir während der Corona-Zeit in der Paul-Gerhardt-Kirche

Gottesdienst feiern

Stand: 28. Juni 2020

 

Wir lieben es, Gottesdienst zu feiern. Und wir lieben unsere Nächsten wie uns selbst.

 

Daraus folgt in diesen besonderen Zeiten besondere Umsicht zum Schutz aller. Dazu dienen die folgenden Regelungen. Sie werden gemäß den Erfahrungen kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Ab dem 28. Juni finden daher in der Paul-Gerhardt-Kirche an jedem 1. und 3. Sonntag eines Monats zur gewohnten Zeit um 11.15 Uhr ein Predigtgottesdienst statt und an jedem 2. Sonntag im Monat ebenfalls um 11.15 Uhr eine Abendmahlsfeier.

Der Taufgottesdienst am 4. Sonntag im Monat muss wegen der begrenzten Kapazität ohne Gemeindebeteiligung stattfinden. Am 5. Sonntag im Monat findet kein Gottesdienst statt.

 

Wie die Kirchengemeinde vorsorgt:

·          Die Gottesdienste folgen einer verkürzten Liturgie und dauern maximal 45 Minuten.

·          Schweren Herzens verzichten wir auf den Gesang, weil dieser besondere Risiken birgt.

·          Wir führen eine Teilnahmeliste, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Einen Monat nach dem Gottesdienst wird sie vernichtet.

·          Es findet kein Kirchcafé statt.

·          Möglichkeiten zur Handdesinfektion stehen im Eingangsbereich bereit.

·          Während des Gottesdienstes bleiben die Fenster geöffnet.

 

Was Sie beachten sollten:

·          Die Paul-Gerhardt-Kirche hat unter Infektionsschutzbedingungen nur ein begrenztes Platzangebot. Es wird Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen. Die Empore ist für Besucher*innen gesperrt. Wir bemühen uns, dass Sie mit den Personen, die mit Ihnen im selben Haushalt leben, zusammensitzen können. Wenn keine Plätze mehr frei sind, können Sie leider nicht am Gottesdienst teilnehmen.

·          Treten Sie einzeln oder in Haushaltsgemeinschaften ein. Nehmen Sie zuerst die Plätze ganz vorn ein und füllen dann nach hinten auf!

·          Beim Hinausgehen beginnen umgekehrt die Personen in den letzten Reihen.

·          Verrücken Sie die Stühle nicht!

·          Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

·          Halten Sie sowohl vor als auch in der Kirche Abstand zueinander!

·          Verzichten Sie auf Körperkontakt, wie z.B. Händeschütteln!

·          Bringen Sie sich einen eigenen Mund-Nase-Schutz mit! Es ist erforderlich, dass Sie ihn beim Hinein- und Hinausgehen tragen. Wenn Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen sie den Mund-Nase-schutz abnehmen. Ohne Mund-Nase-Schutz werden wir Ihnen keinen Zugang zur Kirche gewähren.

·          Verzichten Sie wenn möglich auf Toilettengänge.

·          Bitte halten Sie sich an die Anweisungen unserer Helfer*innen!

·          Erkrankten und gefährdeten Besucherinnen und Besuchern empfehlen wir, auf eine Teilnahme zu verzichten. Wir bitten Sie, auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) oder auf Hausandachten auszuweichen.

 


 

1947-Schutzkonzept.pdf
PDF-Datei herunterladen

Auch wer zu Hause bleibt, muss auf die Solidarität der Glaubensfamilie nicht verzichten. Weiterhin stellen wir HIER jeden Sonntag einige Materialien für einen kleinen Gottesdienst zu Hause bereit.


 

 

nach oben | zurück zur letzten Seite | Impressum | Datenschutzerklärung

 

Suche starten

 

 


  Termine

28.03.2020
Der Altar am Sonntag Judika

10.04.2020
Der Altar am Karfreitag

12.04.2020
Der Altar zu Ostern

  News

09.04.2020
Online-Kollekte

 

01.04.2020
Gemeinsam!

 

19.03.2018
Wir suchen Verstärkung für das Kinderkirchenteam!

 

15.11.1111
Aktuelle Information

 

13.11.1111
Andachts-Telefon

 

11.11.1111
Gottesdienst von zu Hause

 



  Fotogalerien

29.06.2010
Gemeindefest 2010

 

Abschied von der Oase Loxbaum